Zen Meditation – Ein Einführungskurs mit Tilmann

In diesem Kurs wird eine Einführung in die stille Sitz-Meditation (Zazen) und Geh-Meditation (Kinhin) angeboten. Grundlagen des ZEN-Buddhismus und seine Auswirkungen auf psychische und physische Gesundheit werden erarbeitet. Regelmäßiger Austausch und verschiedene Achtsamkeitsübungen unterstützen die Meditation.

Zum Einstimmen beginnen wir mit einer kleinen Teezeremonie.

Zum Abschluss biete ich jeweils einen kurzen Text zum Umgang mit inneren Gedanken und zur Beruhigung des Geistes

Tilmann Krämer unterrichtete 40 Jahre  Erziehungswissenschaften und Kunst. Er ist ausgebildeter Coach und NLP- Lehrtrainer. Meditationserfahrung hat er seit 1990. Er unternahm mehrere Reisen in den Himalaya, um den Buddhismus in seiner originären Form kennenzulernen. Nach Kontakten mit vielen westlichen Meditationsformen entschied er sich für die ZEN-Meditation. 2006 begann er eine formelle Ausbildung bei Zenmeister Paul Shoju Schwerdt in Aachen und erhielt die Missio, Zen for Beginners zu unterrichten.

Seit 2014 wird er von Zenmeister Tenkei Roshi in Holland weiter ausgebildet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melde dich deshalb schnell an:

anmelden

 

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.