Ein Neuer Kurs – Yin & Yang – 2 neue Lehrerinnen

Yin mit Carina

Carinas ruhige Yin Yoga Stunden geben dir die Möglichkeit, innezuhalten, dich bewusst wahrzunehmen und zu erden. Sie lädt dich ein, auf eine Reise zu dir selbst. Mal inspiriert von der aktuellen Zeitqualität, mal von ihren eigenen Erfahrungen und Erlebnissen, immer verbunden mit deinem Atem und geprägt von einer Neugier und Offenheit für das, was bereit ist, sich zu zeigen.

Yin Yoga ist ein sanfter und meditativer Yogastil, bei dem Positionen ohne Muskelkraft über einen längeren Zeitraum gehalten werden. Hilfsmittel unterstützen deinen Körper dabei, loszulassen und die tieferen Gewebsschichten anzusprechen. Dieses Verweilen ermöglicht dir, Körper und Geist miteinander zu verbinden und aufkommende Gedanken und Emotionen zu beobachten, anzunehmen und durch dich hindurch fließen zu lassen.

Yang Mit Loredana

Erkunde die Verbindung zwischen Atem und Bewegung, zwischen Anspannung und Entspannung. Spiele mit deinen Grenzen ohne diese zu überschreiten.

Frei von Leistungsdruck, neugierig und spielerisch kannst du hier Yoga üben. Frei von Leistungsdruck – das bedeutet nicht, dass Yoga nicht kraftvoll sein darf. Doch immer steht die Haltung, mit der du übst und die philosophische Bedeutung der Asanas (Yogapositionen) klar im Mittelpunkt.

Hier üben wir Yoga so, dass du den Raum mit mehr Energie und einem Lächeln auf den Lippen verlässt.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.