ein neuer ONLINE kurs MINDFUL PARENTING mit constance

Achtsamkeit & Selbstfürsorge für Eltern!

Donnerstags 10.00 – 11.30 und Freitags 20.00 – 21.30 Uhr.

90 min für 17€

Melde dich über den Kursplan hier auf der Website an,

wenn du Fragen hast, schreib uns gerne an mail@everybodyoga.de

 

Zum Kurs:

Mindful Parenting (also: Achtsame Elternschaft) bezeichnet die innere Haltung, unseren persönlichen Erfahrungen als Eltern möglichst neugierig, gelassen und ohne Erwartungen oder Vorurteile gegenüberzustehen. Die praktischen Kernelemente von Mindful Parenting – Achtsamkeit und Selbstfürsorge – bilden die Basis dafür, dass wir diese innere Haltung auch in unserem Familienalltag authentisch (er)leben können.

In emotional herausfordernden, anstrengenden Zeiten wie jetzt kommen Achtsamkeit und Selbstfürsorge bei Eltern aber meistens viel zu kurz: wir kümmern uns zuerst um die Anderen, dann um uns. Wir stellen unsere eigenen Bedürfnisse hinten an, verschieben unsere Grenzen, geben unseren Raum auf und… sind gestresst.  Und das führt dann im Alltag oft dazu, dass wir vielleicht doch nicht so reagieren, wie wir uns das eigentlich gewünscht hätten.

Unser Mindful Parenting Online Special hilft dir als Mama oder Papa, gut durch diese anspruchsvolle Zeit der stetigen Veränderung zu kommen, indem es dir einen regelmäßigen Rückzugs- und Kraftort bietet. Einen Raum um deine Aufmerksamkeit und Fürsorge für einen Moment nur auf dich zu richten. Atmen. Zur Ruhe kommen. Hören, was dein Innerstes zu sagen hat. Deinen Körper spüren, deine Gefühle wahrnehmen, deine Bedürfnisse erforschen. Dich austauschen. Energie tanken. Rebooten.

Wir arbeiten ganzheitlich auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene und vermitteln dir praktische Tools, die du ganz einfach in deinen Familienalltag mitnehmen und integrieren kannst:

  • Achtsamkeitsübungen
  • Meditationen
  • Körper- und Atemarbeit
  • Reflexionen und Austausch

Um die Energie zu haben auch im absoluten Ausnahmezustand das Elternteil zu bleiben, das du gerne sein möchtest.

Es sind keine Vorkenntnisse in Achtsamkeit und Meditation nötig.

Da wir wären der Online Session kleine Achtsamkeitsübungen und Meditationen durchführen, eignet sich ein ungestörter und bequemer Patz auf dem Boden, einem Meditationskissen, oder dem Rand einer gefalteten Decke dafür am besten. Für die Elemente der Körperarbeit kann eine Yogamatte hilfreich sein, die kurzen Übungen können aber auch einfach auf dem Boden oder einer Bequemen Sitzunterlage durchgeführt werden. Schau einfach, wie es sich für dich für 90 Minuten Sitzen und ggf. Liegen am besten anfühlt.

Die Teilnahme an einem Kurs ersetzen nicht den Besuch oder die Behandlung durch einen Hausarzt oder anderen Arzt bzw. Psychotherapeuten bei gesundheitlichen Beschwerden. Bei Zweifeln bzgl. der körperlichen bzw. psychischen Gesundheit sollte sich der Kunde zunächst an seinen Hausarzt, einen anderen Arzt oder einen Psychotherapeuten wenden und die KursleiterIn darüber informieren.

Zur Trainerin:

Mein Name ist Constance Grunewald-Petschke, ich bin Baujahr 1977, verheiratet und wohne mit meinem Mann Jürgen und unseren Zwillingen Liam und Noah in Düsseldorf.

ElternSein ist für mich einer der spannendsten und gleichzeitig auch intensivsten und härtesten Jobs der Welt. Mindful Parenting hilft mir, mich selbst und mein Mindset jeden Tag wieder neu auszurichten. Es erdet und erinnert mich daran, was wirklich zählt für mich – und meine Familie. Es nimmt die Schwere aus unseren Konflikten und zeigt uns so oft kreative Lösungen. Achtsamkeit und Selbstfürsorge sind zu wichtigen Aspekten unseres Lebens geworden und helfen mir, mir selbst, den Kids und meinem Mann immer wieder neugierig, unvoreingenommen und mitfühlend zu begegnen. Das klappt nicht immer, aber immer öfter. 🙂

Seit ich Mutter bin, beschäftige ich mich intensiv mit evidenzbasierter Achtsamkeit und Meditation, Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Erziehungswissenschaften und Entwicklungspsychologie. Ich bin ausgebildete Yin Yoga Lehrerin nach Vira Drotbohm und zertifizierte Achtsamkeitslehrerin für MCP® – Mindful Compassionate Parenting nach Jörg Mangold.

Ich möchte Eltern einen Ruhe- und Kraftort bieten, an dem wir uns ganz bewusst und liebevoll begegnen können. An dem wir uns wieder mit uns selbst verbinden, uns ausrichten und in unsere Energie kommen können. Um dann im Alltag auch wirklich die Eltern sein zu können, die wir gerne sein möchten.

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.