observe yourself

Wie du durch Yoga lernst deine Gedanken zu kontrollieren & für dich zu nutzen. Kennst du die Stimme in deinem Kopf? Die Stimme, die permanent redet, bewertet und dir sagt, was du tun sollst und was nicht? Vielleicht hast du schon mal etwas von dem „inneren Kritiker“ gehört? Er kann uns die schönsten Momente kaputtmachen, weil er einfach nicht aufhören will zu reden.

“Wir verpassen so viel Schönes, weil wir im richtigen Moment die falschen Gedanken haben.”

Gedanken sind machtvoll. Wäre es nicht schön die Kontrolle über sie zu haben? Die innere Stimme zum Schweigen bringen. Oder vielleicht sogar sie für dich zu nutzen? Dazu müssen wir erstmal verstehen, wie sie funktionieren. Hast du dich schon mal gefragt, warum es diese innere Stimme überhaupt gibt?

Gemeinsam werden wir der inneren Stimme auf den Grund gehen und mithilfe verschiedener Tools – darunter u.a. auch Yoga, Meditation und Atemtechniken – einen neuen Umgang mit ihr erlernen.

Bist du bereit dich dir hinzuwenden und das Zepter über deine Gedankenwelt in die Hand zu nehmen? Du gestaltest selbst!

Anmeldung

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert