Yoga Nidra

Yoga Nidra

Tiefenentspannung vom Feinsten

Ziel der Yoga Nidra Praxis ist es, durch die systematische und zielgerichtete Fokussierung der Gedanken auf einzelne
Körperstellen Körper und Geist als eine Einheit wahrzunehmen.
Durch den ständig wechselnden Fokus bleibt der Geist wach, sprich im Hier und Jetzt verankert, gleichzeitig kann der Körper
ruhen.
Die Praxis ist dabei so aufgebaut, dass sie gezielt den bewussten Rückzug der Sinne, Pratyahara, fördert: Yoga Nidra
holt dich im Außen ab, führt dich langsam in die tiefen Ebenen deines Bewusstseins ein und lässt dich dann entspannter und
sortierter wieder in den Wachzustand, sprich ins Äußere, auftauchen.
Schon 30-minütige Yoga Nidra Einheit soll den Entspannungseffekt von zwei Stunden erholsamen Schlafs
haben.
In unserem Entspannungskurs Yoga & Nidra mit Stephen kannst du Deine Selbsterkenntnis vertiefen,
Dein geistiges Potenzial erweitern oder dem Körper und Geist einfach die Entspannung und Erholung geben,
die er vom Alltag so dringend braucht.
Nutze mit Stephen zusammen das hervorragende und unglaubliche Potenzial einer Tiefenentspannung.
Nach einer anfänglichen sanften Mobilisierung und einigen Asanas startet die Vertiefung, die eigentliche Entspannung.
Es ist dabei sehr hilfreich, verschiedene Möglichkeiten der Entspannung zu kombinieren.

Lass dich ein auf traumhafte Fantasiereisen, Autosuggestionen
und Visualisierungen oder Entspannungstechniken wie PMR nach
Jacobsen, um deine Batterien wieder aufzuladen.
Der Endteil besteht immer aus dem klassischen Yoga Nidra
nach Swami Satyananda Saraswati.
Du bist herzlichst Willkommen !